Drum Coaching

Miriam Büscher

Miriam absolvierte ihre Schlagzeugausbildung an der "Hamburg School of Music" zur staatlich anerkannten Berufsmusikerin im Bereich Pop/Rock/Latin/Jazz und nahm am bekannten Kontaktstudiengang für Popularmusik "Popkurs" an der Hochschule für Musik und Theater teil. Unterrichtet wurde sie u.a. von Benny Greb, Jost Nickel, Udo Dahmen, Anika Nilles, Thomas "Lui" Ludwig und Curt Cress.

Seit September 2017 lebt sie in Mannheim und studiert das Fach Popmusikdesign mit dem Schwerpunkt Drums an der Popakademie. Unter dem Künstlernamen "Mia Kayleigh" veröffentlicht sie seit 2016 erfolgreiche Schlagzeug- Performancevideos auf YouTube.

Credits:
Bella Block (ZDF Krimiserie) • Schief Gewickelt (ZDF Fernsehfilm) • DemiGoddess (Die Band zum Buch "Göttlich Verdammt") • "Comics" (mit Henning Venske), so wie viele andere.

Drum Coaching

Danny Joe Hofmann

Aktuell studiert Danny Joe das Fach Popmusikdesign an der Popakademie in Mannheim. Seit 2011 gibt er bereits Schlagzeugunterricht, u.a. auch an anderen renommierten Schulen in seiner Heimat.
In seiner musikalischen Laufbahn wurde er u.a. von Jost Nickel (Jan Delay und DiscoNo.1), Benny Greb (Moving Parts), Udo Dahmen (Chaka Khan, Kran, Sting), Michael Germer (Weather Girls), Thomas "Lui" Ludwig (Julia Neigel Band), Annika Nilles (Nevell), Dani Löble (Helloween) unterrichtet.

Zudem nahm er an Masterclasses von Chris Coleman (Prince), Jojo Mayer (Nerve) und Terry Bozzio (Frank Zappa) teil. Durch Touren mit diversen Bands konnte er bereits Liveerfahrung sammeln. Aber auch als Studio-Drummer durfte er durch das Einspielen verschiedener Alben von Rock/Pop bis über Metal sein Können demonstrieren.

Drum Coaching

Konstantin König

Konstantin studierte bis 2014 Jazzschlagzeug an der Musikhochschule in Basel und schloss mit einem Bachelor of Arts ab. Derzeit absolviert er ein Masterstudium der „Populären Musik mit Schwerpunkt Pädagogik“ an der Popakademie in Mannheim. Er hatte u.a. Schlagzeugunterricht bei Prof.Gregor Hilbe, Julio Barreto, Jorge Rossy und Claus Hessler. Weiterhin besuchte er Masterclasses bei Eric Harland, Chris Dave, Jojo Mayer, Dave Weckl u.v.m. Bereits seit 2012 unterrichtet Konstantin an verschiedenen Musikschulen und gibt Drumworkshops und Coachings..

Musikalisch ist er derzeit mit der Indie-Pop Band „We Invented Paris“, der Singer-Songwriterin „Babeth“, und dem Freiburger MC „Chabezo“ unterwegs – über seine festen Projekte hinaus, ist er aber auch als Freelance Studiodrummer und Theatermusiker tätig. Seine stilistische Bandbreite reicht vom Jazz über Pop bis zum Rock, wobei er im Hip-Hop seine „Herzensmusik“ gefunden hat.

Drum Coaching

Sebastian Kraus

Sebastian Kraus studierte Jazz-Schlagzeug an der HfM Mainz und komplettierte seine Ausbildung mit dem Master "Performing Artist" an der PopAkademie Mannheim. Er war bzw. ist mit MINE, HALLER, der Blassportgruppe und zahlreichen weiteren Formationen von Jazz bis Metal auf der Bühne und im Studio unterwegs.

In seiner langjährigen Unterrichtstätigkeit konnte er wertvolle Erfahrungen im Einzel- und Gruppenunterricht für Anfänger bis angehende Profis sammeln.




Drum Coaching & Recording

Sebastian Wyrobisch

Sebastian absolvierte 2011 das Studium Professional Programm Drums der MMS mit Auszeichnung und ist seither als freiberuflicher Schlagzeuger und Schlagzeuglehrer tätig. In den letzten Jahren konnte er als Studiodrummer für renommierten Künstlern auf internationaler Ebene Erfahrungen sammeln. Hervorzuheben sind Veröffentlichungen mit den beiden Grammy nominierten Künstlern Arun Shenoy aus Singapur und Lonnie Park (USA), sowie Albumaufnahmen mit der Pianistin Vika Yermolyeva, die als YouTube Sensation mit über 140 Millionen Views weltweit für Begeisterung sorgt.

Einzelunterricht und Masterclasses bei diversen nationalen, wie auch internationalen Schlagzeugern:

Ray Luzier (KoRn) • Benny GrebGeorge Kollias (Nile) • David Garibaldi (Tower of Power) • Mark Schulman (Pink) • Dom FamularoWalfredo Reyes Jr. (Santana, Christina Aguilera) • Steve Alexander(Duran Duran) • Joel Taylor(A. Holdsworth) • Lui Ludwig (Popakademie Mannheim)